shop & gallery
electronic music.comics.graphics.art.exhibition
 
Ausstellungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Galeriebilder
 
 
 
 
 
 
   
 

 

neurotitan shop & gallery

im Haus Schwarzenberg
Rosenthalerstraße 39
10178 Berlin

fon +49.(0)30.308 725 76
fax +49.(0)30.282 90 33

Öffnungszeiten
mo - sa: 12 - 20h
so: 14 -19h


Anfahrt


Informationen zum Schwarzenberg e.V. und
weiteren Veranstaltungen im Haus gibt´s hier

14.07 - 06.08.2006

danielle de picciotto: misfit carnivale


Ausstellungseröffnung
am Freitag, den 14.07.2006 um 19.00 Uhr

Kaum hat Danielle de Picciotto ihre Filmdokumentation über die Einstürzenden Neubauten veröffentlicht und eine Tournee der Aufführung „Berge des Wahnsinns“ hinter sich gebracht, kündigt sie schon ihr nächstes Projekt an:

Misfit Carnivale
Eine Ausstellung mit Schwarz/Weiß-Zeichnungen und einer Kunstfilmanimation

***DIASHOW***




Bisher sah man bei ihren Ausstellungen farbensatte Ölgemälde – dieses Mal führt sie ausschließlich Werke in Schwarz/Weiß vor: ein Teil ihres Oeuvres den sie bisher nur selten ausgestellt hat. Die Zeichnungen von Danielle de Picciotto sind ungewöhnlich und nicht einzuordnen – man wird an alte Natura Morta-Abbildungen, skurrile asiatische Bondagekunst und Tierfabeln erinnert und dennoch ist die Mischung liebevoller Details und düsterer Symbolik eigen und unvergleichlich. Der Betrachter wird in bizarre Welten entführt, wobei pulsierendes großstädtisches Nachtleben, exzentrische japanische Tänzerinnen, Zirkusmotive, Karneval und das Künstlerleben an sich thematisiert werden.


Danielle de Picciotto richtet ihren Fokus beharrlich auf die Außenseiter, die verlorenen Töchter und Söhne, die schrillen, verzweifelten, verrückten und verruchten Individualisten und zeigt auf sensible Weise deren Eigenarten und Verzerrungen auf, ohne sie zu entblößen. Provokante, müde, laszive, strahlende und verwirrte Blicke mustern den, der durch das Fenster der Leinwand blickt. Die ausgestellten Zeichnungen werden zum Leben erweckt, wenn Danielle de Picciotto in der laufenden Schau ihre Filmanimation, die sie aus eben diesen Bildern zusammengestellt hat, vorführt.

www.danielledepicciotto.de