neurotitan logo shop & gallery
electronic music.comics.graphics.art.exhibition
 
Ausstellungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Galeriebilder
 
 
 
 
 
 
   
 

 

neurotitan shop & gallery

im Haus Schwarzenberg
Rosenthalerstraße 39
10178 Berlin

fon +49.(0)30.308 725 76
fax +49.(0)30.282 90 33

Shop E-mail Adresse

Öffnungszeiten
mo - sa: 12 - 20h


Anfahrt


Informationen zum Schwarzenberg e.V. und
weiteren Veranstaltungen im Haus gibt's hier

 

17.08.2013

Manifest - unmanifest performance

mit Movement & Sound Improvisation / Künstlerkollektiv: Ute Pliestermann, Carlos Osatinsky, Fernando Nicolás Pelliccioli, Linda Mantcheva (Callo) und Yuko Matsuyama


Ilumina Suave

visuelle Live-Performance mit VJSuave aus Sao Paulo

 

 

Manifest - Unmanifest Performance um 18.00 Uhr in der Galerie

Eintritt: 5-15 Euro - *Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen ermäßigten Eintritt

 


www.facebook.com/kuenstlerkollektiv

http://ferychar.wix.com/site

www.lindamantcheva.com/

 

Movement & Sound Improvisation / Künstlerkollektiv ist ein kollaboratives Projekt, das im Sommer 2011 begonnen hat.
Wenn wir ein Wort in einem Online-Wörterbuch suchen, zeigt es uns ziemlich viele Bedeutungen des einen Wortes. In diesem Sinne ein Wort zu finden, das sich wie ein roter Faden durch die Performance zieht, ein Wort, das Raum für
Interpretationen lässt und doch den ursprünglichen Intensionen entspricht, ist eine der wichtigsten Aufgaben des Projektes.
Künstler unterschiedlichster Herkunft treffen für sieben Tage intensiver Forschung aufeinander. Mit Phantasie und Intuition, um sich auf ein Wort zu konzentrieren, um diese Art von intensivem Prozess in eine Atmosphäre der spielerischen Kreativität zu bringen. Spontanität – in der Kommunikation und der Bewegung, in den Klängen
und den Reflexen – ist der Impuls, der dieses Projekt vorantreibt.

 

Ilumina Suave ab Einbruch der Dunkelheit im Hof

 

 

 

Vjsuave sind Ygor Marotta und Cecilia Soloaga, ein Medienkünstlerduo aus Sao Paulo. Die Experten in Animation, bewegten Projektionen und digitalem Graffiti zeigen zum Sommerfest Ilumina Suave - ein visuelle Live-performance, die verschiedene Techniken wie live-painting, Animation, animierte Poesie, Character und kurze Texte kombiniert, um Liebe durch Licht zu verbreiten.

http://vimeo.com/69195079

www.vjsuave.com

www.ygormarotta.com

 

 


geöffnet
ab 14.00 Uhr

Live-Musik und Programm ab 15.00 Uhr


Am 17.08.2013 ab 14:00 Uhr öffnen sich beide Hinterhofstahltore der Rosenthaler Straße 39 zum großen
HAUS SCHWARZENBERG SOMMERFEST 2013.

Liebevoll gestaltete Hinterhoffassaden fungieren als Freiluftgalerie, 2 Haupt- und nicht exakt zu beziffernde Nebenbühnen freuen sich auf fröhliche Neugierige, egal welchen Alters.
Die Open Air Bühne eröffnet Star und DJane des Hauses Sheila Chipperfield. Dicht gefolgt und parallel starten die Jungs vom Superclub/Illgalleries im Seitenflügel ihre block party. Gen 18 Uhr laden die zauberhafte Yuko Matsuyama und das Künstlerkollektiv zu ihrer "Movement & Sound Improvisation" in die Galerie Neurotitan.

Dann schnell wieder runter! Es geht um Swing, wenn der erste Live-Act, das SpreeTONorchester, den zweiten Hinterhof rockt. An speziellen, heißen Turntables stehen die Damen vom Rap the Crêpes: sie verwandeln Flüssiges in krosse Köstlichkeiten, wo immer gilt: „Wer einen rappt, kriegt einen Crêpe!“.

Daneben zeichnet der Comicomat ihr Porträt im Comicstil. Das Zwielicht der Abenddämmerung gehört Martin Dean und Yoyo Röhm in großer Besetzung. Sie präsentieren ihr im Herbst erscheinendes Album „Dr. Blue und Mister Gold“. Elf neue Songs haben die beiden geschrieben. Männlich beseelte Goldkehle trifft auf kammermusikalisch und aufwändig arrangierte Klangräume des Dr. Blue. Keine Übertreibung!

Ab 22 Uhr stimmen Dj Al Chems coole Songs ein auf die Mitternachtsshow im Eschschloraque: The Sexy Mistakes & KAI! Anschließend sorgt DJ Cellsius für eine Party, die sich gewaschen hat. Das und mehr in da Haus!