neurotitan logo shop & gallery
electronic music.comics.graphics.art.exhibition
 
Ausstellungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Galeriebilder
 
 
 
 
 
 
   
 

 

neurotitan shop & gallery

im Haus Schwarzenberg
Rosenthalerstraße 39
10178 Berlin

fon +49.(0)30.308 725 76
fax +49.(0)30.282 90 33

Shop E-mail Adresse

Öffnungszeiten
mo - sa: 12 - 20h


Anfahrt


Informationen zum Schwarzenberg e.V. und
weiteren Veranstaltungen im Haus gibt's hier

 

09.09.2017

Hoffest im Haus Schwarzenberg

 

 

Allerhand zum Staunen und Entspannen verbirgt sich im Hoffest-Programm. Von Beginn an stecken Sommerbars mit Musik und DJ-Sets das Territorium ab, das natürlich auch Überraschungen für die kleinen Entdecker/-innen bereithält: eine Trickfilmwerkstatt, eine Rallye durchs Haus mit Quiz und auch die liebenswerten Monster heißen alle ab 6 Jahren zu ihrer Show im Untergrund willkommen! Erst einmal durchs bunte Dickicht geschlagen, wartet in den Höfen auch schon Erfrischung und Stärkung: Chez Michel begeistert mit französischen Spezialitäten, eiskalte Besonderheiten hält Snipers Art-Kiosk bereit und vegane Street Food von The Happy Rhino rundet den kulinarischen Dschungel ab! Ring frei für ausgewählte Live-Acts heißt's dann ab 18 Uhr: Das weltweit einzige Miniaturinstrumenteorchester Orchestre Miniature in the Park (OMP) erspielt sich draußen mit Liedern über den Sommer die Herzen der Gäste; treibende Trip Hop-Klangcollagen von Soniconoclasm schallen ab 20 Uhr durch den ersten Hof, bevor die "punk rock royalty" von Eat Lipstick dem Dschungel ab 21 Uhr im Sei dabei, wenn es heißt: Let's get ready to rumble!

 

Programm: Drinnen & Draußen | Essen & Trinken | Live

ab 14.00 Uhr // Ausstellungseröffnung RUMBLE IN THE JUNGLE im neurotitan

ab 14.00 Uhr // Sommerbar: Getränke und Musik im Eschschloraque Rümschrümp

Das Eschschloraque Rümschrümp, Künstlerclub und Kaffeekaschemme mit Kultstatus, wird neben einem vielseitigen Publikum von allen erdenklichen Monstern, den Kreaturen der Dead Chickens, bevölkert. Hier finden ausgesuchte Konzerte, DJ-Nächte und Partys statt.

Resident DJ Sheila Chipperfield ist berühmt-berüchtigt für ihre vollkommen mit Lebensfreude und Partylaune ansteckenden DJ-Sets! Sie bereiten den Gästen ein rauschendes Fest, ob nun bei gechillten, sommerlichen Bar-Sounds oder mit Sheilas abgefahrenen Mixes aus allem, was das tanzfreudige Musik - Herz begehrt! Dabei bringt die international erfahrene und renommierte DJ und Musikerin, etwa als ehemalige Bassistin bei Elastica, ihre langjährigen Erfahrungen in der Club- und Musikszene mit – get ready for the dancefloor botherer!

ab 14.00 Uhr // Sommerbar Café Cinema im 1. Hof

Das Café Cinema, kurz CC genannt, ist das "älteste Café am Platze" und bewahrt bis heute den entsprechend historischen Charme. Während etwa originale Scheinwerfer und Filmplakate aus Zeiten des Film- und Fernsehverbandes der DDR die Wände zieren, füllt der authentische Cafén- Betrieb den Ort mit neuem Leben. So natürlich auch beim Hoffest, wenn das CC draußen mit einer Sommerbar aufwartet und schon im 1. Hof zu Musik und Getränken einlädt!

von 14.00 – 18.00 Uhr // Rallye durch das Haus Schwarzenberg - Start im Anne Frank Zentrum

Mit einem kniffeligen Fragebogen können Kinder und Jugendliche (ab 6 Jahre) auf Entdeckungstour durch das Haus Schwarzenberg gehen. Sind alle Fragen beantwortet? Dann wartet im Anne Frank Zentrum noch eine kleine Überraschung auf euch!

Die Dauerausstellung "Anne Frank. hier & heute" ist von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Sie erzählt die Lebensgeschichte Anne Franks und informiert über die Zeit, in der sie gelebt hat. Sie erklärt, wieso Anne Franks Tagebuch heute so berühmt ist und zeigt, dass ihre Gedanken noch heute aktuell sind. Für Kinder und Jugendliche gibt es ein Entdeckungsheft, um die Ausstellung zu erkunden.

ab 14.00 Uhr // Chez Michel im Sommergarten / 3. Hof

Hinter Chez Michel steht die authentische und erlesene französische Küche des beliebten Kreuzberger Bistrots, das Spezialitäten von Merguez über Quiche bis hin zu hausgemachten Pommes Frites und Tarte bietet. Umso gespannter darf man also sein, welche ausgewählten Leckerbissen der Meisterkoch im Hof und Sommergarten auffährt!

ab 14.00 Uhr // Vegan Street Food: The Happy Rhino

The Happy Rhino bereitet nicht bloß vegane Köstlichkeiten zu, sondern ist DER Vegan Food Truck "that's gonna rock you ... in the punkrock mecca of Europe that is Berlin!"

ab 14.00 Uhr // Eiskalte SNIPER-Aktivitäten, Art Kiosk

Exklusiv zum Hoffest stehen die SNIPER-Räumlichkeiten wieder für ausgefallene, kreative Aktivi- täten offen! Darunter eiskalte Spezialitäten: Das Art Kiosk versorgt die Besucher/-innen mit den erlesenen und hausgemachten Eisspezialitäten von Cuore di Vetro aus Mitte!

von 15.00 – 17.00 Uhr // Trickfilmwerkstatt im Kino Central (um 18.00 Uhr // Weltpremiere)

Das Kino Central bietet damit immer wieder neue Entdeckungen – beim Hoffest insbesondere für die kleinen Filmbegeisterten: Wir malen oder kratzen mit den Kindern direkt auf 35mm Film, der im Anschluss um 18 Uhr auf der großen Leinwand im Kino uraufgeführt wird. Vorhang auf für die Weltpremiere aus der Trickfilmwerkstatt!

um 16.00 und um 17.30 Öffentliche Führungen durch das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt

(16.00 Uhr deutsch // 17.30 Uhr englisch, Dauer 1 Stunde, Eintritt frei)

Während der Führung lernen Sie die besondere Geschichte der ehemaligen Bürstenwerkstatt kennen: Verschiedene Lebensgeschichten berichten von Otto Weidts Bemühungen, seine jüdischen Arbeiterinnen und Arbeiter vor Verfolgung und Deportation zu schützen. Als die Bedrohung immer größer wurde, suchte er für einige von ihnen Verstecke. Eines davon befand sich in den Räumen des heutigen Museums.

Die Dauerausstellung des Museums ist auch beim Hoffest regulär von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und lädt neben den öffentlichen Führungen zur umfassenden Geschichte der Blindenwerkstatt Otto Weidt ein.

ab 16.30 Uhr // Show, Performance im Monsterkabinett

Das Monsterkabinett der Berliner Künstlergruppe Dead Chickens öffnet auch beim Hoffest seine Türen und lädt zu einer Kunstreise durch den Untergrund des Haus Schwarzenberg ein! In einem begehbaren und sinnlich erfahrbaren Kunstraum, bevölkert von Automatenmonstern, erwartet das Publikum ein Vergnügungspark der besonderen Art.

Shows stündlich, 16:30-21:30 (letzte Show) | Eintritt: 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro, ab 6 Jahre

um 18.00 Uhr // OMP – Orchestre Miniature in the Park - LIVE / Sommergarten im 3. Hof

Das Orchestre Miniature in the Park besteht aus ungefähr 30 Menschen, die auf kleinen Instrumenten musizieren und mit ‚bunt' wahrlich sehr farblos beschrieben wären. Seit 2007 erspielen sie sich an allen denkbaren und undenkbaren Orten die Herzen der Menschen mit Liedern über die Sonne, Psychopharmaka, Liebeskummer, und vor allem über den Sommer. Das OMP ist das erste und einzige bunte Miniaturinstrumenteorchester der Welt. Dreißig Menschen von überall machen Alternative - Pop auf Kinderinstrumenten.

um 19.00 Uhr // Angstblüten - Klangperformance / Galerie neurotitan

Danja Schilling und Ronald Gonko widmen sich in der Rauminstallation und Klangperformance "Angstblüten" dem Wahnsinn. Lyrisches trifft auf elektronische Klangkaskaden, Randkantenschwingung auf Fußwaschschale, dramatischer Mezzo auf Soft-Noise. Angstblüten bezeichnet ein Phänomen der Botanik. Es meint das letzte Aufbäumen einer Pflanze, die besonders schöne Früchte oder Blüten trägt, bevor sie stirbt. Viele von uns fühlen sich politisch an die 20er beziehungsweise 30er Jahre vergangenen Jahrhunderts erinnert, das 'Postpost' wächst sich aus zu einem apokalyptischen Lebensgefühl: Neoliberalismus, Rechtsruck, Klimawandel, Gentrifizierung, Kriegstreiberei und Exodus - um nur ein paar niederschmetternde Realitäten zu nennen.

um 20.00 Uhr // Soniconoclasm LIVE / Café Cinema / Sommerbar im 1. Hof

Soniconoclasm steht für "Folk DJs armed with technology"! Das Publikum darf sich auf Berliner Trip Hop vom Feinsten gefasst machen, der aus dem Medien- und Kunstprojekt von Sebastian Purfürst und Markus F.C.Buhl entsteht und live den ersten Hof beschallt!

um 21.00 Uhr // Eat Lipstick / Eschschloraque Rümschrümp

Die berühmt-berüchtigten Punk-RockerInnen von Eat Lipstick laden zu einem schillernden Sound-Gelage in den Künstlerclub! Die Disco Glam Punk Band steht für charakter- starke Shows, glamouröse Outfits und tosende Sounds, die Eat Lipstick mit einem Spektrum aus Glam, Punk und Rock zur "punk rock royalty" gemacht haben – direkt aus dem Berliner Glamour Underground!
Danach geht es im Eschschloraque weiter mit ausgewählten DJ- Sets für die Hoffest-Party!

ab 21.00 Uhr // ArYstan im SNIPER

Der Live-Loop-Artist ArYstan begeistert mit improvisierten Musik-Sets, z. B. aus Ambient, Dub und Deep House.