neurotitan logo shop & gallery
electronic music.comics.graphics.art.exhibition
 

neurotitan shop & gallery

im
Haus Schwarzenberg
Rosenthaler Straße 39
10178 Berlin

fon +49 30 308 725 76
fax +49 30 282 90 33

shop email address


Öffnungszeiten
mo - sa: 12 - 20h


Anfahrt



Informationen zum Schwarzenberg e.V.
und weiteren Veranstaltungen im Haus gibt's hier

 

07.11.2019 - 11.11.2019

no borders

 


Vernissage am 07.11.2019 um 18.00 Uhr: 400 Künstler - Kunstwerke zu günstigen Preisen (5€)

 

Künstler aus der ganzen Welt teilten ihre Werke mit No Borders, die im Rahmen einer Ausstellung erstmals in Berlin gezeigt werden. Jedes Kunstwerk kann für einen Beitrag von 5€ erworben werden. Der Gewinn wird an Organisationen und Projekte gespendet, die Geflüchteten helfen.

 

Programm

08.11.2019 um 18.00 Uhr Filmscreening SINAIA, MÉS ANLLÀ DEL OCEÀ von Joan López Lloret (2011, 52 min) im Anschluss (19.30 Uhr) Gespräch mit dem Regisseur Joan López Lloret

Der Film versammelt die Geschichten von spanischen Geflüchteten auf ihrer Reise nach Mexiko an Bord der Sinaia 1939.

 

09.11.2019 von 16.30 bis 17.45 Uhr Diskussion über die aktuelle Situation am Mittelmeer mit Markus (Gründer der Seebrücke Reutlingen) - Andia (Medizinischer Volontär in Lesbos) Mohamed (syrischer Geflüchteter)

 

um 18.00 Uhr Filmscreening TOKYMA, RESCAT AL MAR EGEU von Arantza Díez und David Fontseca (2016, 52 min) mit anschließender Diskussion mit einem der Regisseure

Der Film erzählt die Leistung eines katalanischen Teams von Rettungsschwimmern (Open Arms), die sich auf der griechischen Insel Lesbos mit nur einem Ziel niederließen: Menschen zu schützen und Leben in der Ägäis retten.

 

ab 21.30 Uhr MUSIK OHNE GRENZEN im ACUD Studio (Veteranenstraße 21)

Blue Desert Live - Omar Crow Live - KRAwiETZ DJ Set - Chisme Live - Live genutzt - Molly Nilsson - Eintritt 5€.


 

mehr Info

 

 

Galeriebilder

Comics, Bilder und Geschichten

 

 

 

 

 

 

Vorschau | coming soon

 

 

16.11.2019 - 08.12.2019

Denk.mal Inklusiv & Keine Ewigkeit für Niemand

Eine inklusive Doppelausstellung zum Thema Erinnerung, Partizipation und Stadtraum mit aktuellen Arbeiten von

Alexis Dvorsky | Katrin Dingens | Various&Gould | Sven Kocar | Silja Korn

 

 

14.12.2019 - 04.01.2020

ARE LETTERS OBSOLETE?

A celebration of visual language

Typografieausstellung

 

 

we support

BE A MOVIMENTO HERO

Lasst uns alle gemeinsam das älteste Kino Deutschlands retten!

 

 


Immer empfehlenswert

 

MONSTERKABINETT

KINO CENTRAL

ESCHSCHLORAQUE RÜMSCHRÜMPP

ICKE RETTET DIE WELT