neurotitan logo shop & gallery
electronic music.comics.graphics.art.exhibition

neurotitan shop & gallery

im
Haus Schwarzenberg
Rosenthaler Straße 39
10178 Berlin

fon +49 30 308 725 76
fax +49 30 282 90 33

shop email address


Öffnungszeiten
mo - sa: 12 - 20h


Anfahrt



Informationen zum Schwarzenberg e.V.
und weiteren Veranstaltungen im Haus gibt's hier

 

 

 

 

04.06.2016 - 25.06.2016

if you were in my shoes
if I were in your shoes

Tigrowna | Uta Kathleen Kalthoff | Eva Ammermann | Maren Schwartzkopf | Susanne Hampe

 

Eröffnung am 04.06.2016 um 19.00 Uhr

 

 

Rote Schuhe, tanzende Schuhe, verlorene Schuhe, bepflanzte Schuhe und Siebenmeilenstiefel – Schuhe können auch magisch sein. Welche Abenteuer lassen sich in welchen Schuhen erleben? Welcher Schuster, welche Schusterin hat die Schuhe gemacht? Was bedeuten sie für die Heldinnen und Helden unserer Zeit? Gilt es, dem immer rasanteren Weg in die Zukunft perfekt ausgerüstet Stand halten zu können? Oder ist es gerade die Kunst, innezuhalten und aufmerksam zu bleiben?

Ob zuverlässige Gefährten oder eitle Gesellen, unschuldige Erinnerungsstücke der Kindheit oder endlich passende Partner für Neue Wege – fast nichts begleitet uns mehr als ein Schuh. Der Begriff Schuh leitet sich vermutlich von der ursprünglichen Bedeutung einer Schutzhülle ab. Von Anfang bis Ende dabei, verrät er Einiges über seinen Träger. Mehr als ein modisches Accessoire, sorgt er für Halt und Schutz und erhält erst durch die ständige Auseinandersetzung mit den „Wittrigkeiten“ des Lebens seine eigene Persönlichkeit.

Was bedeuten mir Schuhe und wie wäre es, in den Schuhen einer anderen umher zu laufen?
Wie fühlt man sich, wenn einen der Schuh drückt? Warum möchte man gelegentlich jemandem etwas in die Schuhe schieben? Dieses Thema bearbeiten fünf Künstlerinnen auf unterschiedlichste Weise und mit verschiedensten Materialien – miteinander und mit den Betrachtenden.

mehr Info

 


Galeriebilder

 

 

 

 

 

 

Vorschau | coming soon


05.07.2016

um 18.00 Uhr Vernissage und Preisverleihung

die Sommerakademie

a r s 1 6 b e r l i n

präsentiert Arbeiten zum Thema:

fill the infill - Nachverdichtung von Baulücken


english version here!

 

 

21.07.2016 um 16.00 Uhr

Icke rettet die Welt

Theateraufführung

22. & 23.07.2016

Icke rettet die Welt

Monsterklappmaulpuppen-workshop für Kinder ab 9 Jahren, in Begleitung ab 6 Jahren

 

 

30.07. - 20.08.2016

Nuestro Barrio
-
Ausstellung

 

 

27.08.2016

Lange Nacht der Museen

Trash Art de Luxe - MoCTA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Immer empfehlenswert

ICKE RETTET DIE WELT

MONSTERKABINETT

KINO CENTRAL

ESCHSCHLORAQUE RÜMSCHRÜMPP